Antrag der CDU-Fraktion vom 29.02.2016 auf Prüfung von Verbesserungsmöglichkeiten im ÖPNV

Betreff
Antrag der CDU-Fraktion vom 29.02.2016 auf Prüfung von Verbesserungsmöglichkeiten im ÖPNV
Vorlage
038/2016
Aktenzeichen
II/17
Art
Verwaltungsvorlage

Begründung 

 

Siehe Antrag der CDU vom 29.02.2016 (Anlage 1 dieser Verwaltungsvorlage).

 

Wie im CDU-Antrag ausgeführt, kann eine Attraktivitätssteigerung des ÖPNV-Angebotes in Richtung Stadt Münster sowohl unter Klimaschutzaspekten, aus Sicht der Pendler und Schüler sowie hinsichtlich einer Verbesserung der Anbindung touristischer Ziele – insbesondere Burg Hülshoff – nennenswerte Verbesserungen ergeben.

 

Aus diesem Grunde schließe ich mich dem Antragsanliegen an und empfehle Ihnen eine entsprechende Beschlussfassung.

 

 

 

Beschlussvorschlag 

 

Der Rat beauftragt die Verwaltung Gespräche mit dem Kreis Coesfeld und der Stadt Münster aufzunehmen, mit dem Ziel, die ÖPNV-Anbindung an die Stadt Münster zu optimieren. Basis für die Gespräche soll der im Herbst 2016 in Kraft tretende 3. Nahverkehrsplan der Stadt Münster (Vorlage 0626/2015 Stadt Münster) sein.

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:                                        nein

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen  keine