TOP Ö 18: Rücknahme einer Besetzungssperre (EG 4)

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

Abstimmung: Ja: 3, Nein: 19

Nach Beratung ergeht folgender Beschluss:

 

Die im Stellenplan 2018 beschlossene Besetzungssperre bei der EG-4-Stelle (0,64 % Stellenanteil) wird zurückgenommen.

 

 


Die Verwaltungsvorlage VO/097/2018 liegt vor.

Haupt- und Finanzausschuss vom 26.09.2018, TOP 6

 

Frau Schäpers weist auf die Dringlichkeit hin, die Stelle im Rahmen der Bürgerfreundlichkeit und Servicequalität wieder zu besetzen.

 

Herr Gromöller erläutert, dass unter anderem die hohe Frequenz der Anrufe, die nun auf andere Mitarbeiterinnen, z.B. im Rechnungswesen, Sitzungsdienst oder Vorzimmer weitergeschaltet werden müssen, einer konzentrierten Arbeit dauerhaft nicht zuträglich ist.

 

Herr Dr. Höfener fragt, ob eine erneute Beschlussfassung der Vorlage im Rat nach so kurzer Zeit überhaupt zugelassen sei. Bürgermeister Gromöller verweist darauf, dass in der Verwaltungsvorlage weitere Aspekte aus der Praxis Eingang gefunden hätten, nachdem die Stelle nunmehr seit dem 01.08.2018 unbesetzt ist.

 


Abstimmungsergebnis: